Petit abécédaire – Abecedarium

Ma patrie de A à Z : choix très subjectif et non exhaustif

Heimat von A – Z – eine subjektive und nicht vollständige Zusammenstellung

A

amis, amitié, ambivalence (Zwiespältigkeit)

Angstfreier Raum (quiétude), Angenommensein,


B

bien-être, bruits familiers ou oubliés

Bindung, Beziehung

C

chaleur humaine (Warmherzigkeit) , contraintes, convivialité (das Gefühl des Wohlfühlens,  als Gast und als Gastgeber)

D

dialecte / Dialekt

E

enfance, environnement familier, espace géographique et temporel,

étroitesse d’esprit (Engstirnigkeit)enfermement (Gefühl von Eingeengtheit)

Ermutigung (soutien facile et inconditionnel)

Essen

Apfelpfannkuchen; Eier mit Senfsauce; porridge; „Verheiratete“; junge Kartoffeln mit Kümmel, dazu Gurkensalat; Ghorme Sabzi (kräuter, Fleisch und Reis); Griesbrei mit Zimt und Zucker; „cuban sandwich“; immenses plats de choucroute;

F

famille, familiarité, facilité, franchise

Freundschaften

G

généalogie, générations, goûts exprimés et reconnus

Geborgenheit, Gastfreundschaft,

Gerüche

Schulranzenleder; alte Rommeekarten; Lagerfeuer im Wald; Duft des Brotes und der Erde; Kuhstall; Heu und Stroh; lavande; ratatouille; Maische (gehopfte Gerste als Tierfutter); frisch gemähtes Gras, feu de bois dans la cuisinière et l’odeur de résine

Geräusche

le bruit des cloches et le ron-ron du réfrigérateur

Eisenbahn ! rattatatta, Tuckern der Schiffe auf dem Kanal; knatternde Mopeds; der Männer-Gesangsverein im Nachbarhaus; Tiere im und ums Haus und im Stall; Wind; Spinett;

H

habitation, habitudes

Heim, heimisch


I

identité, irrationalité, interdits

Irrationales, Identität


J

joie,

jargon/ Jargon

graouillotte (Feuerhaken), cramerosse (Schaumlöffel); sutrai (Souterrain); Blaffo (plafond); klar Schiff machen; von Pittchen bis Kläschen (von Pontius bis Pilatus); „moidl“ für Mädchen statt des Vornamens; „Halla hop“ für „Los geht’s“


K

Kontrolle; Kindheitseindrücke

L

langue

Lieder, Lebensqualität,

Lieblingsort (lieux de prédilection)


M

maison, mère

Muttersprache


N

naissance, se sentir bien dans son nid (Nestwärme), non-dit (das Unausgesprochene, das trotzdem als Regel gilt)

Nähe

O

odeurs, ordonné (Überschaubarkeit, die aber auch wenig Spontaneität zulässt)

Ordnung

P

pays, passé, père, plats, proximité (Nähe), parler (Familienjargon)

Prägung (empreinte ineffacable due aux valeurs et à la morale inculquée)

Q

qualité, quiétude (Geborgenheit)

R

racines (Wurzeln), régionalisme, retour, rue

Regionale Besonderheit, Rückkehr

S

sécurité (Sicherheitsgefühl, Geborgenheit), sources, souvenir

Sprache, soziale Kontrolle, Stärkung

T

tabous, traditions

Tabus

Sex und darüber reden,  Geheimnisse haben, Familieninternes nach außen tragen,

Traditionen


U

usages et coutumes

Urteile, Ungezwungenheit,  unvergesslich


V

valeurs (Werte, die uns prägen), vacances, vérités (unverrückbare Wahrheiten und Meinungen)

Verklärung, Vertrautheit, Verbundenheit, Vorfahren, Verwandtschaft,Vater(?)land

Verbote

Stillstand; an einem evangelischen Gottesdienst teilnehmen, wenn man katholisch ist, Papas Schreibtisch; schimpfen und sich streiten;

W

week-end

Warmherzigkeit, Wohlfühlen, Wurzeln

X

Y

yeux (die Augen der Mitmenschen und Familienangehörigen)

Z

zone (géographique ou temporelle)

Zuhause, Zwänge, Zwiespalt

3 Antworten zu Petit abécédaire – Abecedarium

  1. Luise Rosa sagt:

    Unter V fehlt „Vaterland“
    Vaterland und Muttersprache (unter M)
    was natürlich Fragen aufwirft:
    Sind Väter sprachlos und Mütter landlos?

  2. lakritze sagt:

    Also, wenn ich Sprache gegen Land aufwiegen müßte, wäre ich auch landlos …

  3. minoo/minu aldin sagt:

    Man/Frau nennt bei uns das „Vaterland“,Mutterland und Man redet vom Muttersprache!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: